Startbahn

Lehnen Sie sich entspannt zurück und hören Sie zu

Auf manche herausfordernde Situationen in Unternehmen gibt es nicht gleich die richtigen Lösungen. Auch wenn schon viel ausprobiert wurde, ist die passende Antwort noch nicht aufgetaucht. Ob es um die Folgen von Covid geht, ob es um finanzielle Engpässe oder strategische Fragen geht, die besten Ideen kommen immer aus dem Unternehmen.

Hören Sie zu, was Ihre Mitarbeiter Ihnen sagen.

Viele Geschäftsleitungen haben so eine Ahnung oder eine Sehnsucht danach, den Wert aus diesem kollektiven Wissen zu schöpfen und wissen nicht wie sie es anpacken sollen.
Sie wünschen sich Mitarbeiter, die mitdenken, mitziehen und über den eigenen Tellerrand hinausschauen. Gemeinsam wäre Vieles leichter.

Nutzen Sie das kollektive Wissen der Beteiligten.

INWIA hat dazu einzigartige Dialogverfahren entwickelt. INWIA Beteiligungsverfahren als soziales Führungsinstrument sind niedrigschwellig und günstig.

Mit dem Starterpaket, das 5 strukturierte Dialogrunden umfasst, erfahren Sie, was Ihr Unternehmen denkt. Gleichzeitig finden Sie heraus, wie gut Beteiligung als Führungsinstrument zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt.

Nutzen Sie den Schatz Ihres Unternehmens.

Die Umsetzung steht im Fokus.

Gemeinde Dürrlauingen

Das Seminar war auf der gesamten Linie ein voller Erfolg! Wir überlegen schon ob wir es in regelmäßigen Abständen wiederholen sollen.
Friedrich Bobinger
1. Bürgermeister

mmc

…für die Umsetzung sind wir hoch zufrieden mit den Ergebnissen.
Sven Eric Molzahn
Gesellschafter medical milling center GmbH & CO KG, Köln

Sunny Systems

ich möchte mich herzlich für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen 2 Jahren bedanken.
Andreas Kordwig
Geschäftsführer

Stadtwerke Neuburg a. d. Donau

„ Respekt, Respekt, Respekt! Eigentlich hatte ich unsere Gruppe schon aufgegeben – habe soeben die Verlängerung organisiert.“
Richard Kuttenreich
Practice Principal